Chat with us, powered by LiveChat

Ariane Hingst begeistert Ehrenamtliche

Santa Susanna, Spanien. Bei der Fußballhelden-Bildungsreise des DFB und von KOMM MIT wurden knapp 200 junge Jugendfußballtrainer*innen und –leiter*innen aus ganz Deutschland ausgezeichnet. Die Veranstaltung ist Teil der „Aktion junges Ehrenamt“ und versteht sich als „Dankeschön“ für das bisherige Engagement, sowie als Motivation für weitere Tätigkeiten im Verein, damit auch zukünftig Kinder und Jugendliche Fußball im Verein spielen können.

DFB-Vizepräsident Peter Frymuth begrüßte die Ehrenamtlichen zu Beginn der fünftägigen Veranstaltung. Auch die Weltmeisterin Ariane Hingst war zur Eröffnung der Veranstaltung gekommen und betonte die besondere Bedeutung des Ehrenamtes für den Sport und die Gesellschaft. Die Co-Trainerin der deutschen U19/U20 Frauennationalmannschaft und Mitgründerin des FC Viktoria Berlin unterrichtete zudem eine Praxiseinheit auf dem Platz – ein Highlight für die Teilnehmenden.

In anspruchsvollen Theorie- und Praxiseinheiten vertiefen die Teilnehmenden ihr (Fußball-)Wissen und bringen neue Erkenntnisse mit in ihre Heimatvereine. Ein Tagesausflug nach Barcelona mit einem Besuch des Stadions des FC Barcelona rundet die Fußballhelden-Bildungsreise 2022 ab. Weitere Gäste und Referenten sind u.a. Bundesliga-Schiedsrichter Robert Schröder und Bundestrainer der Futsal-Nationalmannschaft, Marcel Loosveld. Die beiden geben den Ehrenamtlichen weitere interessante Einblicke in deren Arbeit.

Das Gemeinschaftsprojekt des DFB und von KOMM MIT ist das Größte im Bereich Ehrenamt im Fußball an der Basis. In allen rund 260 Fußballkreisen, die den 21 Fußballlandesverbänden zugeordnet sind, wird die Aktion umgesetzt. Philipp Reinartz, Geschäftsführer von KOMM MIT, ergänzt: “Die soziale Kraft des Fußballs findet in den Vereinen statt. Mit der Aktion möchten wir das Vereinsleben an der Basis stärken und den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, Sportangebote zu nutzen und sich zu bewegen.“

In diesem Artikel von KOMM MIT handelt es sich um das Thema:Ariane Hingst begeistert Ehrenamtliche

Aktuellste Nachrichten von KOMM MIT

Sprache auswählen:

Wir sind international!

Wir bieten unsere Homepage für unsere internationalen Teilnehmer*innen in vielen verschiedenen Sprachen an. Wir geben unser bestes, dass alles vollständig korrekt ist. Falls dies nicht der Fall sein sollte, bitten wir dies zu entschuldigen. Sollten Dir Fehler auf der Homepage auffallen, kannst Du Dich gerne unter info@komm-mit.com melden. Vielen Dank für Dein Verständnis!

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner