COVID-19: Die Auswirkungen auf die KOMM MIT-Turniere

Liebe KOMM MIT-Familie, liebe Fußballfreunde,

wir durchleben gerade so noch nie dagewesene Zeiten. Die COVID-19-Pandemie hat Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen, die uns am Herzen liegen, auf das Privat- sowie das Berufsleben, auf unseren gesamten Alltag. Kurz: Das Coronavirus stellt unsere Welt auf den Kopf. Fast täglich müssen wir auf die Veränderungen der Ausmaße, die COVID-19 verursacht, reagieren.

KOMM MIT folgt den Anweisungen der örtlichen, nationalen sowie internationalen Behörden und Gesundheitsämtern hinsichtlich der Durchführung der Turnierveranstaltungen 2020. Angesichts dieser besonderen und immer größeren Herausforderungen, die wir alle momentan meistern müssen, möchten wir von KOMM MIT Euch unsere Unterstützung zu sichern.

Auf dieser Seite findet Ihr aktuelle Änderungen und Neuigkeiten zu unseren Veranstaltungen, Förderprojekten und Aktionen in 2020. Mit den bereits angemeldeten Teams für 2020 stehen unsere Mitarbeiter in Kontakt.

Dank Euch engagiert sich KOMM MIT seit fast 40 Jahren mit Begeisterung dafür, tausende von Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Welt über den Fußballsport zusammenzubringen. Zudem unterstützen wir, als gemeinnützige Gesellschaft, den Jugendfußball an Basis jedes Jahr mit zahlreichen Förderprojekten und Aktionen. KOMM MIT finanziert sich seit jeher selbst und erhält keine externen Förderungen. Um dieses Engagement aufrechtzuerhalten und auch zukünftig den Jugendfußball unterstützen zu können, sind wir auf Eure Loyalität angewiesen.

Für diese möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Euer KOMM MIT-Team


26.08.2020 | 13:00 Uhr

Leider müssen wir aufgrund der anhaltenden Situation und der teilweise wieder verschärften Reisewarnung in einige unserer Turnierländer auch unsere beliebten Herbstturniere, die KOMM MIT-Bildungsreise im Oktober und das Leipziger Hallenturnier im Dezember diesen Jahres absagen. Wie immer haben wir uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, sehen diesen Schritt aber als alternativlos an, um eure Gesundheit zu schützen. Wir bedanken uns bei allen Vereinen und Partnern, die uns in dieser schweren Zeit bis hierhin unterstützt haben und freuen uns schon jetzt auf die Turniere 2021 mit euch! #KOMMbackstronger


20.07.2020 | 10:00 Uhr

In den vergangenen Wochen haben wir sämtliche Veranstaltungen in 2020 aufgrund der COVID-19 Pandemie absagen müssen. Die damit verbundenen Rückabwicklungen der Vorleistungen und Leistungen der Turniere über Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam haben wir bereits erfolgreich abgeschlossen! Wir standen und stehen seit Tag 1 der COVID-19 Pandemie mit den Vereinen in Deutschland und der Welt in Kontakt. Wir wissen zu gut, wie es um einzelne Vereine und Mannschaften steht. Und drücken allen weiterhin die Daumen, dass diese ebenfalls gestärkt aus der Krise herauskommen.

Seite an Seite gehen wir gemeinsam durch diese schwierige Zeit. Von der Basis für die Basis, das war und ist unsere Philosophie. Wir werden auch weiterhin unsere Vision ein friedliches Miteinander über den Kinder- und Jugendfußball fördern.


09.06.2020 | 16:30 Uhr

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Pandemie finden die diesjährigen Sommerturniere von KOMM MIT nicht statt. Darunter fallen die 34. Copa Cataluña, die 12. Spain Trophy (beide in Spanien) und der 6. Munich-Summer-Cup (Deutschland).

Die Gesundheit ist das höchste Gut im Leben, dieses würden wir nicht riskieren und uns über Empfehlungen der nationalen sowie internationalen Behörden und Gesundheitsämtern hinwegsetzen. Vielen Dank für euer Verständnis!


28.05.2020 | 12:00 Uhr

Unser ausgearbeitetes Gutschein-Modell findet Zuspruch seitens der Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD), welche an Betroffene appelliert, einen Gutschein zu akzeptieren: “Wer sich für einen Gutschein entscheidet, leistet auch einen wichtigen Beitrag dazu, die Vielfalt der Angebote und Dienstleistungen im Reisesektor zu erhalten.” Laut Bundesregierung sind diese auch über eine staatliche Garantie über den kompletten Wert abgesichert (auch im Falle einer möglichen Insolvenz des Veranstalters). Um die Schwierigkeiten zu überstehen, sollen Reiseveranstalter Kunden statt der Erstattung Gutscheine für spätere Reisen anbieten können. Wird ein Gutschein nicht bis Ende 2021 eingelöst, werde das Geld ausgezahlt.


25.05.2020 | 15:00 Uhr

Solidarität: Die COVID-19 Pandemie trifft uns alle persönlich und beruflich. Was können wir tun, um unsere bekannten und geschätzten Strukturen auch für die Zukunft zu sichern? Wir zeigen uns solidarisch. Zahlreiche Institutionen sowie öffentliche Einrichtungen und Veranstalter bangen um ihre Existenz. Hinter all diesen stehen Menschen und individuelle Schicksale. Alle sind unverschuldet in diese Situation geraten. Was kann jeder einzelne tun? Sofern leistbar, können wir Beiträge an Vereine und andere Institutionen weiterhin zahlen. Wir können auf Rückzahlungen von Ticketpreisen und Reisekosten verzichten und die Veranstalter mit der freiwilligen Akzeptanz von Gutscheinen unterstützen. Der überschaubare finanzielle Aufwand für eine entgangene Aktivität kann für die Betroffenen eine große Hilfe sein und die nötige Zuversicht geben, dass diese ihre Angebote auch nach der Coronakrise weiterhin anbieten können und wir alle von diesen Angeboten persönlich profitieren können. Lasst uns alle solidarisch sein.


07.05.2020 | 11:00 Uhr

Die Bundesregierung hat in der letzten Woche die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes bis zum 14.06.2020 verlängert. Damit werden keine touristischen Reisen von Deutschland aus in andere Länder in dieser Zeit möglich sein. Wir bedauern sehr den 19. Oranje-Cup 2020 hiermit absagen zu müssen. So traurig wir darüber sind, haben wir doch gleichzeitig auch Verständnis für die Entscheidungen der Regierung, die allesamt zum Schutze der Bürger bzw. unserer Gesundheit getroffen werden.


30.04.2020 | 19:00 Uhr

Update zu den Pfingstturnieren: Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der COVID-19 Pandemie bleibt uns schweren Herzens leider keine andere Wahl, als alle Pfingstturniere in 2020 ausfallen zu lassen. Unsere Mitarbeiter nehmen mit den Teamverantwortlichen Anfang nächster Woche (KW 19) Kontakt auf, um den weiteren Ablauf zu besprechen.


28.04.2020 | 11:30 Uhr

Turniere über Pfingsten: KOMM MIT folgt den Anweisungen der regionalen, nationalen sowie internationalen Behörden und Gesundheitsämtern hinsichtlich der Durchführung der Turnierveranstaltungen in 2020. Wir stehen mit den Ansprechpartnern der Vereine hierzu in Kontakt und informieren diese umgehend bei Absagen und Verschiebungen. Ein Update hierzu ist für KW 19 geplant.


05.04.2020 | 12:00 Uhr

Es bestehen derzeit keinerlei verlässliche Prognosen über die Situation in den kommenden Wochen und sogar Monaten. Hinsichtlich dieser Lage fiel die Entscheidung, die diesjährige „Fußballhelden-Bildungsreise“ vom 18. bis 22. Mai abzusagen. Wir bedauern dies selbstverständlich, wenngleich die Absage für uns alternativlos ist.


30.03.2020 | 15:00 Uhr

Wir folgen den Anweisungen der örtlichen, nationalen sowie internationalen Behörden und Gesundheitsämtern hinsichtlich der Durchführung der Turnierveranstaltungen 2020. Angesichts dieser Tatsachen wird KOMM MIT den 8. Netherlands-Cup und den 25. Italia-Super-Cup nicht durchführen.


20.03.2020 | 16:30 Uhr

Wir wollen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den unterschiedlichsten Ländern und Spielklassen weiterhin die Möglichkeit geben, sich in einem internationalen sportlichen Wettbewerb zu messen. Deshalb veranstalten wir das “eSoccer Festival 2020”, das größte eSoccer-Turnier aller Zeiten von KOMM MIT. Das FIFA 20-Turnier ist kostenfrei und wird im K. O.-Modus an der Playstation 4 ausgetragen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können tolle Preise gewinnen.

»Mehr Informationen!


19.03.2020 | 16:00 Uhr

Wir sind weiterhin für dich da! Telefonisch erreichst du uns unter: +49 (0) 228 977 24 0

Montag: 9:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 9:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 13:00 Uhr

Gerne stehen wir dir auch per E-Mail zur Verfügung: info@komm-mit.com


19.03.2020 | 9:30 Uhr

Wie viele andere Unternehmen, mussten auch wir gewisse Vorkehrungen im Betrieb unternehmen, um unsere Mitarbeiter zu schützen. Daher unterhalten wir das Büro nicht mehr in voller Besetzung, was einen Einfluss sowohl auf die telefonischen Erreichbarkeiten als auch auf die Bearbeitungsdauer einzelner Prozesse hat. Daher bitten wir um dein Verständnis, wenn es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommt.

Wir glauben fest daran, dass wir getreu unserem Motto die größten Herausforderungen meistern werden.


18.03.2020 | 18:00 Uhr

Die Meldungen rund um COVID-19 beunruhigen nicht nur Trainer, Eltern und Spieler, sondern uns alle. Die aktuelle Situation nehmen wir sehr ernst. Daher haben wir uns dazu entschlossen, unsere traditionellen Turniere über Ostern in Italien, Kroatien und Spanien nicht durchzuführen.

Wir möchten nicht, dass Eltern, Trainer und Daheimgebliebene sich Sorgen um die Gesundheit der Kinder machen müssen. Deshalb lautet unsere Empfehlung an dich und deine Mannschaft: Bucht um! Storniert nicht! Freut euch später!