Mitarbeit bei KOMM MIT

Jährlich bringt KOMM MIT bis zu 30.000 Teilnehmer aus über 40 Nationen weltweit zusammen. Der -Gedanke - ein friedliches Miteinander und gegenseitiger Respekt - steht bei mehr als 20 Turnieren in sechs Ländern Europas im Vordergrund. Sowohl auf als auch neben dem Platz werden wichtige Werte wie Fairplay, Teamgeist und Toleranz vermittelt.

Was erwartet dich bei uns?

Die Frage, warum DU Teil der KOMM MIT-Familie werden solltest, lässt sich einfach beantworten. In einem motivierten Team auf und neben dem Platz, hast du die Möglichkeit über deine Leidenschaft viele neue Menschen kennen zu lernen. Wir sind ein buntes Team und leben das auf jedem Turnier!

Werde jetzt Teil der KOMM MIT-Familie!

Betreuer*in

Turniertechnische und organisatorische Tätigkeiten
• Kontaktperson für Turnierteilnehmer
• Stimmungsmacher/in
• Spielberichtserstellung
• Platzdekoration

Schiedsrichter*in
a

• Schiedsrichter*in und Spielleiter*in
• Helfer*in bei Eröffnungs- und Abschlussfeier und ggf. weiteren Programmpunkten
• Präsenz auf dem Fußballplatz

 

Generelle Anforderungen und Informationen

• Zuverlässigkeit
• Flexibilität
• Verantwortungsbewusstsein
• Offener und freundlicher Umgang mit den Mannschaften und dem Team

• Kostenlose An- und Abreise (per Reisebus oder in PKW-Fahrgemeinschaften)
• Unterkunft mit Vollpension
• Aufwandsentschädigung
• Die Möglichkeit internationale Erfahrung zu sammeln

Du hast noch weitere Fragen? Dann melde dich einfach bei unserer Ansprechpartnerin:

Sandra Hopp
Tel: +49 (0) 228 / 977 24 12
E-Mail: tournamentcrew@komm-mit.com

"Pfingsten in Spanien: Wir waren im Hotel Reymar untergebracht. Ich hatte ein Zimmer an der Poolseite im 3. Stock mit einem herrlichen Blick aufs Meer. Nachmittags hatte ich frei und wollte mit meinem Schirikollegen Marc ein bisschen Bummeln gehen. Er holte mich ab und bewunderte meinen Ausblick aufs Meer. Wir standen auf dem Balkon und ich sang plötzlich das Lied von den Nordseewellen. Marc und ich schunkelten im Takt. Ich sang immer lauter und dann sahen alle Leute zu uns hoch. Danach gab es lauten Beifall von allen Seiten. Ich setzte noch eins drauf und sang "Aloha Heja He". Mittlerweile standen alle und klatschten begeistert mit. Am Ende verbeugte ich mich und das "Konzert" war beendet. Das war für mich eine der schönsten Erinnerungen!"

Josef Linsmeyer langjähriger Schiedsrichter und mittlerweile Platzleiter auf unseren Turnieren

Keine passende Stelle dabei?

Du bist auf der Suche nach einem Praktikumsplatz oder hast weitere Vorstellungen und Ideen für eine Zusammenarbeit? Das ist kein Problem. Auch neben unseren ehrenamtlichen Tätigkeiten als Betreuer*in oder Schiedsrichter*in auf unseren internationalen Jugendturnieren suchen wir immer nach motivierten Mitarbeitern. Wenn du außergewöhnliche Kompetenzen hast, die unser Team ergänzen können, dann schick uns jetzt deine Bewerbung. Wir freuen uns, von dir zu hören!

JETZT bewerben!