Turnierinfos

09. - 14. (16.) 10.2021

Eröffnungsfeier: 10.10.2021
Abschlussfeier:  13.10.2021

Zusatztage: 15 & 16.10.2021

Costa de Barcelona-Maresme - Santa Susanna

∅ 56 Mannschaften

2016 - 2018:
u.a. Albanien, Dänemark, Deutschland, Färöerinseln, Finnland, Indien, Kuwait, Moldawien, Niederlande, Norwegen, Réunion, Rumänien, Russland, Spanien, Ukraine

Auf Großfeld (11 vs. 11)

U13-, U15-, U17-, U19-, U21-Junioren

Auf Kleinfeld (7 vs. 7)

U11-Junioren

Auf Großfeld (11 vs. 11)

U15- & U18-Juniorinnen

Freitag, 27.08.2021

Veranstalter

KOMM MIT veranstaltet die internationalen Turniere in Kooperation mit den Vereinen und Gemeinden Blanes, Pineda, S. Susanna, S. Pol, S. Vicenti, Arenys de Mar und Arenys de Munt.

Spielorte

Gespielt wird auf Kunstrasenplätzen, u. a. in Pineda de Mar, Arenys de Munt, Sant Vicenç de Montalt, Sant Pol, Santa Susanna, Malgrat de Mar und Mataró. Umkleideräume und Duschen sind vor Ort.

Unterbringung

Die Mannschaften sind in Ferienhotels und vereinzelt in Apartments (jeweils nach Landeskategorie) an der Costa de Barcelona-Maresme, in Drei- oder Vierbettzimmern mit Dusche/WC, untergebracht – z. B. in Calella, Pineda de Mar, Santa Susanna, Malgrat de Mar; teilweise auch in Blanes und Lloret de Mar. Mitreisende, erwachsene Begleitpersonen sind in Doppelzimmern untergebracht. Gegen Aufpreis kann ein Einzelzimmer pro 20 Personen, bei geringerer Gruppengröße pro Mannschaft, gebucht werden.

Verpflegung

Euch erwartet Vollpension (spanische und internationale Küche) – erste Mahlzeit: Abendessen, letzte Mahlzeit: Lunchpaket anstelle eines Mittagessens. Die Mahlzeiten werden in der Regel in Form von einem Buffet angerichtet. Beim Frühstück gibt es Getränke wie z. B. Kaffee, Tee und Saft gratis dazu.

Ausflugsziele

Auch abseits vom Fußballplatz und dem Strand, bietet die Region vielfältige Ausflugs- und Freizeitmöglichkeiten. Ein Besuch Barcelonas, mit der nie fertig gestellten Kirche Sagrada Familia, den Ramblas und natürlich dem Stadion „Camp Nou“ ist mit Sicherheit ein Höhepunkt für alle. Der Abenteuerpark „Activ Natura“ dient der sportlichen Betätigung und im Marineland könnt Ihr in die Unterwasserwelt eintauchen. Weitere Ausflugsmöglichkeiten findet Ihr hier.

Transfer

KOMM MIT-Transfer nur auf Anfrage. Bei eigener Anreise berücksichtigt bitte, dass Ihr auch vor Ort mobil sein müsst.