Von der Basis für die Basis

KOMM MIT fördert seit der Gründung 1983 den Kinder- und Jugendfußball an der Basis. Zahlreiche von KOMM MIT initiierte Förderprojekte stärken das Vereinsleben, damit diese wichtigen Angebote auch zukünftig den Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stehen. Herzstück unserer Arbeit ist die Organisation von internationalen Jugendfußballturnieren, um die interkulturelle Begegnung sowie die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.

Die KOMM MIT-Turniere erfreuen sich immer größter Beliebtheit. Jedes Jahr nehmen rund 25 000 Teilnehmer aus 60 verschiedenen Nationen an den europaweiten Veranstaltungen teil um den Teamgeist zu stärken und Fußballspaß zu erleben. Mit der Teilnahme an unseren Turnierveranstaltungen finanziert ihr Förderprojekte und stärkt das Vereinsleben.

KOMM MIT finanziert sich seit jeher selbst und erhält keine Zuschüsse oder finanzielle Unterstützungen. In den vergangenen 37 Jahren haben wir mehr als 700.000 Kinder und Jugendliche aus über 60 Nationen zusammenführen können, mehr als 100.000 Trikots und 40.000 Bälle haben wir den Vereinen an der Basis zukommen lassen. Über 2.500 ehrenamtliche Trainer*innen haben wir in den letzten Jahrzehnten geehrt und mit Reisekostenzuschüssen Mannschaften geholfen, die ohne Zuschüsse ihren Spielerinnen und Spielern eine Teilnahme nicht hätten ermöglichen können. Alles aus Eigenmitteln finanziert. Letztendlich geht alles von der Basis wieder an die Basis.